(0)
DWWA 2019 - Bronze

2012 Brut

17.80 €

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten

Großes Trinkvergnügen
Herrlich ist der leichte Anklang in der Nase von Hefe sowie der Kruste von frisch gebackenem Brot, dazu kommt Gras und ein sanfter Duft von getrockneten Blumen und Gräsern. Den Gaumen erfreut dieser makellose Schaumwein mit seiner cremigen Textur und fein eingarbeiteter Perlage. Trinkreife: bis 2025.

Analytische Angaben
Alkoholgehalt: 13,00 %
Säuregehalt: 6,13 g/l
Restzuckergehalt: 2,0 g/l
Verschlussart: Kork

Seine ausgesprochene Trockenheit und Feinheit machen ihn zu einem vorzüglichen Aperitif, der aufgrund seiner etwas volleren Textur gut zur ersten Vorspeise oder weiteren Gängen gereicht werden kann.

  • Chardonnay: 70 %
  • Pinot Noir: 30 %

Beste Qualität und hoher Ertrag
Ein Jahrgang voller Eleganz und intensivem Säurespiel: Geprägt war 2012 von einem warmen Frühling, gefolgt von einem heißen Sommer, der bis in den September hinein reichte. Für die Trauben bedeutete das eine hervorragende Reife und für uns eine frühe Lese bei bester Qualität und hohem Ertrag. Ein optimaler Jahrgang für Rotweine.

Vajgen

Flaschengärung, Méthode Traditionelle, 18 Monate auf der Hefe gereift.

DWWA 2019 - Bronze

DWWA 2019 - Bronze

Wertung: 87 von 100 Punkten

Wein ist Kultur und galt schon immer als Bindeglied für die Gesellschaft.

Mag. Pater Egon Homann OSB

Warenkorb